// you’re reading...

Fotografie

Burning Man Festival 2011 als Time Laps Video

Foto: Michael Holden – flickr

Das Burning Man Festival, in der Black Rock Wüste von Nevada, hat mich schon immer interessiert. Auch wenn ich finde das die Kommerzialisierung des Burning Man schon vieles von der ürsprünglichen Idee aufgefressen hat, es ist immer noch eine Ansammlung von Kreativen und Künstlern und deren Fans. Imemrhin sind es jedes Jahr zehntausende Menschen die gemeinsam Black Rock City aufbauen. Und immer noch ist es der Höhepunkt, das die riesige Holzfigur am Ende in Flammen aufgeht und damit dem Festival seinen Namen gibt: Burning Man.

Besonders eindrucksvoll finde ich aber dieses Timelaps Video von James Cole. Ein Schnelldurchlauf von einigen Stunden Festival Aktivitäten. Man sieht sehr schön was für eine Bewegung auf dem Gelände stattfindet. Auch die beleuchteten Wagen die Feuer und Lichtshows in der Nacht kann man so sehr gut nachvollziehen. Ich finds einfach schön! Und vielleicht klappts ja auch irgendwann mal selbst teilzunehmen, am Burning Man Festival.

Discussion

2 comments for “Burning Man Festival 2011 als Time Laps Video”

  1. Hammer Video ich nenn das Kunst

    Geschrieben von Globuli | Oktober 13, 2012, 22:06
  2. Ja, wirklich eine gelungene Zeitraffer-Aufnahme: wie ein Ameisenvolk, das dauernd irgenwelche Sachen transportiert :)
    Eine Teilnahme beim Festival wäre auch eines der Dinge, die ich in meinem Leben unbedingt mal noch machen will….

    Geschrieben von Jenko | Juni 22, 2012, 15:42

Post a comment

Silo

banner