// you’re reading...

Kunst

Baustahl Insekten und andere Kunst

Ausstellung INCESTUM Werk II Leipzig

Ausstellung INCESTUM Werk II Leipzig

Abstieg ins Ungewisse, oder un_frei_willig willig?

Stahl-Plastiken, Baustahl-Insekten, Gasmasken-Lichtinstallationen bei diesen Worten denkt man doch unweigerlich an riesige, monströse, statische, mit Ecken, Kanten und spitzen Dingen übersäte Skulpturen die man sich, so man nicht gerade in einem 300qm Loft wohnt, „leider“ nicht in die Wohnstube stellen kann.
Die Neugier als prächtiger Begleiter im Gepäck, ging es am Abend zur Vernissage „un_frei_willig“ von INCESTUM, in die Katakombe im Werk 2 der Kulturfabrik Leipzig.
Eingehüllt in einen Hauch von Vergangenheit, Tristesse und Kälte stellt die Katakombe den perfekten Hintergrund für die Werke von INCESTUM dar. Stahl ist das dominierende Material dieser Ausstellung. Bekannten Formen und Werkzeugen wird ein neuer Kontext verordnet. Im Detail erkennt man, beim genaueren Betrachten, alte Bekannte wie Stacheldraht, Sägeblatt, Gasmaske, Nagel und co.. Es eröffnet sich oft eine erstaunliche Dynamik der Objekte, die man ihnen für gewöhnlich so gar nicht zuschreiben würde. Als Fan von H.R. Giger gefiel mir natürlich besonders die Skulptur „wirt“. Gehüllt in ein neues Gewand aus Metall schlich sich da automatisch der schöne Schrecken „Alien“ bei mir ein. Um so faszinierender auch hier die Transformation von Stahl in Bewegung. Auch die Skulpturen „fuck_you_ian“ und „tonfa_boy“ zählen eindeutig zu meinen persönlichen Favoriten, aber seht selbst (wie man so schön sagt)! Einige Werke sind hier in der Fotogalerie zu bewundern.
Die Ausstellung ist vom 16.5. bis 20.5.13, 14 bis 23 Uhr geöffnet. Stolze Besitzer eines aktuellen WGT-Festival-Bändchens kommen sogar kostenlos in den Genuss. Weitere Infos zum Künstler findet Ihr unter: www.incestum.de
Nix wie hin, es regnet eh laut Wetterbericht (jaja, hoffentlich nicht).

sonnige Grüße
Frau Biene

Fotos: Andreas Krüger

Discussion

No comments for “Baustahl Insekten und andere Kunst”

Post a comment

Silo

banner