// you’re reading...

Fotografie

Großformat Lochkamera mit Dia Rollfilm

Der Flossgraben am Bundesverwaltungsgericht Leipzig

Der Flossgraben am Bundesverwaltungsgericht Leipzig

Am 28. April 2013 war wieder der internationale Lochkamera Tag. Ich war gut vorbereitet und gemeinsam mit einigen Mitgliedern aus unserem Fotoclub Lichtküche e.V. zogen wir am Sonntag Vormittag los. Die meissten von uns fotografierten mit Dosen Lochkameras direkt auf Fotopapier. Die Blätter wurden auch gleich entwickelt. Es ist immer wieder eine Freude zu sehen welchen Spass das macht.
Ich selbst habe auch zwei Bilder mit einer Dosenkamera geschossen. Zum Beispiel das obligatorische Gruppenbild. Aber diesmal wollte ich ja meine Selbstgebaute Großformat Lochkamera mit dem Rollfilm Rückteil einsetzen. Lochkamera-4x5-ansicht-swUnd damit es gleich richtig schwierig wird suchte ich mit als Film einen AGFA RSXII Dia Rollfilm aus. Diafilm hat ja wenig Belichtungsspielraum und ich war gespannt ob meine Belichtungszeit Messung funktioniert. Problematisch daran ist der Schwarzschild Effekt. Ich hatte auch keine Daten für den APX. Aber „No risk no fun!“ und es hat funktioniert. Es passen 8 Bilder im Format 6x9cm auf den Film und alle sind was geworden. Ich habe den Film gescannt und lediglich die Tonwertkorrektur und eine leichte Schärfung auf die Bilder angewendet um die Unzulänglichkeiten des Scanners auszugleichen. In der Projektion wären die Bilder vielleicht etwas dunkel. Das bei der Lochkamera die Kontraste nicht besonders hoch sind ist ja auch nichts neues. Und das etwas trübe Wetter hat auch seinen Teil dazu beigetragen.
Aber ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Immerhin war es auch mein erster Dia Film in der Lochkamera.
Eins der Bilder ist jetzt natürlich auch auf unserer Gruppenseite vom World Pinhole Day zu sehen. Schaut euch dort doch auch die Bilder der anderen Teilnehmer von unserem Fotoclub Lichtküche an.

horseman-rollfilmrueckteil

Discussion

One comment for “Großformat Lochkamera mit Dia Rollfilm”

  1. Gratuliere,
    Ein sehr schönes Bild!! Ich finde die Farben auch sehr schön. Ich habe noch nie ein Dia Film gebraucht für Pinhole, aber ich werde das jetzt auch mahl probieren.
    Wen Sie auf Linkedin posten möchte, bitte tun Sie das in unsere Pinhole Group (= in English):
    http://tinyurl.com/pinholegroup
    Da ist eine Frage was mann gemacht hat auf WPPD 2013. Und bitte erzählen Sie uns wie Sie die Kamera gemacht haben.
    Danke.

    „Have fun and catch that light beam!“
    Bert aus Holland
    http://thetoadmen.blogspot.nl
    http://tinyurl.com/pinholegroup

    Geschrieben von Bert | Mai 8, 2013, 11:49

Post a comment

Silo

banner