// you’re reading...

Fotografie

Konzert: KILL ME pussycat

KILL ME pussycat (DD)
Freitag Abend im Flower Power Leipzig. Alternative/Metal aus Dresden. KILL ME pussycat spielte den ersten Gig auf ihrer neuen Tour. Das Flower Power war gut besucht und damit gab es auch ein aufmerksames Publikum. KILL ME pussycat spielte kraftvoll und mitreissend und wurde dafür vom Publikum gefeiert. Danke nach Dresden!

Und das sagen die vier Musiker über sich selbst:

Alternative/Metal aus Dresden
Biografie
„KILL ME pussycat“ sind vier erfahrene Musiker der Dresdner Musikszene. Sie veröffentlichten in früheren Projekten mehrere Alben, tourten durch Europa und spielten große Supportshows für HIM, Jenifer Rostock und andere Acts. Anfang 2011 wurde es endlich Zeit für einen neuen gemeinsamen Sound. Musik im Stile von Volbeat meets Alter Bridge. Markanter Gesang, unterstützt mit harten Riffs und treibenden Beats, ist das Ergebnis welches seit Anfang 2012 als Album „5EVEN“ auf ihren Konzerten erhältlich ist. Über Myspace und Soundcloud gibt es zusätzlich Zugang zum kostenlosen download.
Nach der „5EVEN HELLS“ Tour Ende 2012 folgten die Arbeiten an neuen Songs welche im April 2013 im Zusammenhang mit der „THE BEAST“ Tour veröffentlicht werden.

Wenn sie mal in eurer Nähe spielen solltet ihr das nicht verpassen!

Discussion

2 comments for “Konzert: KILL ME pussycat”

Post a comment

Silo

banner